Zucchetti-Spaghetti mit Avocado-Pesto

zucchini spaghetti mit avocado pestoHeute möchte ich euch das Rezept zu Zucchetti-Spaghetti in Avocado-Pesto vorstellen. Dieses Gericht ist superlecker, eignet sich super für die warmen Sommertage und ist darüber hinaus auch noch sehr gesund.

Was macht Zucchetti-Spaghetti aus?

Ich war total überrascht vom guten Geschmack der Zucchetti-Spaghetti. Netter Nebeneffekt sind die wenigen Kalorien die diese Spaghetti haben. 100 Gramm Zucchetti-Spaghetti enthalten nur 3,1 Gramm Kohlenhydrate bei lediglich 17 Kalorien. Zum Vergleich: 100 Gramm Spaghetti aus Hartweizen enthalten 31 Gramm Kohlenhydrate bei 158 Kalorien.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Avocado
  • 100g frischer Blattspinat
  • 30 – 50g frische Basilikum Blätter
  • 60ml Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 4 mittelgrosse Zucchetti
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 5 kleine Tomaten

Zubereitung des Avocado-Pestos

Zuerst die Spinat- und Basilikumblätter waschen. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und zusammen mit dem Spinat, Basilikum und Zitronensaft in einem Blender fein mixen. Erst im Anschluss das Olivenöl (50ml) zugeben, da es sonst bitter werden kann. Zum Schluss das Pesto mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Fertig ist das frische leichte Avocado-Pesto.

Zubereitung der Zucchetti-Spaghetti

Um die Zucchetti-Spaghetti in Form zu bringen, benutze ich den „Spiralschneider Spirelli“, der für rund 25 CHF hier online erworben werden kann. Durch Drehen erhält man innerhalb kürzester Zeit Zucchetti-Spaghetti. Ich verwende die grobe Seite.  So werden die Spaghetti ca. 3 bis 4 Millimeter dick.

Gleichzeitig kann man die Pinienkerne ohne Fett oder Öl in der Pfanne anrösten. Sie haben einen sehr hohen Eigenfettanteil und sorgen für eine nussige Note im Essen. Das Gericht wird später damit garniert.

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl (10ml) die Zwiebeln andünsten und später die halbierten Tomaten dazugeben. Anschliessend die Zucchetti-Spaghetti kurz durch die Pfanne schwenken. Vor dem Anrichten jetzt die Spaghetti mit dem Avocado-Pesto vermengen und schliesslich mit den gerösteten Pinienkernen garnieren.

Ich wünsche euch einen guten Appetit und freue mich auf eure Kommentare.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Rezept | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Summer Rolls mit Erdnuss-Dip und Guacamole

Rezept für vegane Summer RollsHeute möchte ich euch eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen, dass zum einen super einfach und zum anderen sehr gesund ist. Summer Rolls sind ideal für die heisse Jahreszeit und eignen sich auch sehr gut zum Mitnehmen.
Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Restaurant „Tapas Bar La Bodega“ – kanarische Vielfalt in Konstanz


Dieses Foto von La Bodega wurde von TripAdvisor zur Verfügung gestellt

Im ältesten Stadtteil von Konstanz – der Niederburg – befindet sich versteckt die kanarische Tapas Bar „La Bodega“.  Das kleine Restaurant liegt charmant in den engen Gassen von Konstanz, in einem reinen Fussgängerbereich. Aber Vorsicht, trotz dass das Restaurant sehr versteckt liegt, ist eine Reservierung zwingend erforderlich, sonst ist die Chance gross, dass man hungrig weiterziehen muss.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Restaurant | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das edelste Restaurant der Schweiz

Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt in der Kronenhalle (Bildquelle: Wikipedia)

Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt in der Kronenhalle (Bildquelle: Wikipedia)

Die Kronenhalle ist eine Institution, die jeder kennt.  Im Zürcher Restaurant speist regelmässig die nationale und internationale Elite.
Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Gastroführer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Bäckerei für das Volk

Berühmtes Huusbrot der Bäckerei John Baker

Das bekannte „Huusbrot“ wird bald auch am Helvetiaplatz zu kriegen sein (Quelle: John Baker Instagram)


Seit knapp zweieinhalb Jahren gibt es die Bäckerei „John Baker“ in Zürich. Jetzt wurde an einem geschichtsträchtigen Ort ein  weiterer Standort eröffnet.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Essen im Dunklen geniessen

frontaufnahme restaurant blindekuh

Eingang zum Restaurant blindekuh

Das Restaurant blindekuh ist kein gewöhnliches Restaurant. Seit mittlerweile 16 Jahren serviert das Zürcher Restaurant seinen Gästen das Essen im stockdunklen Raum.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Gastroführer | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Silberkugel – Reise in die Vergangenheit

Restaurant SilberkugelDie Silberkugel ist ein Schweizer Fastfood-Pionier mit grosser Geschichte. Sie wurde 1962 gegründet und war damit in der Schweiz noch 14 Jahre vor der ersten McDonalds-Filiale präsent. Die amerikanische Esskultur hat sich dadurch in der Schweiz etabliert. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Fleisch, Gastroführer, Restaurant | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stray Cat Bar Adé

Die Stray Cat Bar schliesst nach 30 Jahren

Die Stray Cat Bar hat im Sommer nach 30 Jahren geschlossen. Die Stray Cat Bar hat 30 Jahre lang zwischen der Polizeiwache und der BP Tankstelle existiert, nun ist Zeit für etwas Neues und zwar für die Schickeria.  Mit ihrem Claim „Expensive Cocktails and bad Wine“ verspricht sie schon einmal viel.

Ich bin gespannt und werde bald wieder davon berichten.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Getränke | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemüsegarten für Zuhause

Gemüsekorb im Abo bestellen

In einer Stadtwohnung ist der Platz für einen kleinen „Garten“ mit frischen Kräutern oder sogar Gemüse begrenzt. Doch frisches Gemüse und Obst lässt sich auch einfach und bequem nach Hause bestellen. Es gibt verschiedene Anbieter von Gemüsekisten in Zürich. Alle liefern biologisch angebaut und saisonal zusammengestellte Gemüsekisten von Produzenten direkt zu dir nach Hause. Die Gemüsekisten oder auch Früchtekisten können wahlweise wöchentlich, alle zwei bis drei Wochen oder monatlich abonniert werden. Ich habe euch einige bekannte und gute Anbieter, die nach Zürich liefern rausgesucht.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Gemüse | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Werde Stammgast in den Besten Restaurants von Zürich

Geniesse den Vorteil eines Stammgastes und reserviere kurzfrisitig eine Tisch im Restaurant.Ein weiteren Tipp für Liebhaber von gutem Essen und tollen Restaurants: Der Katzentisch. Bei Katzentisch kann online einen Tisch für ein spitzen Restaurant in Zürich gebucht werden. Mit wenigen Klicks kann man in einem der Partner Restaurants ein unvergessliches Dinner erleben. Ab 17.00 Uhr können die verfügbaren Tische eingesehen werden. Wie ein Hotel kann bei Katzentisch auch das Restaurant und das Abendessen gebucht werden. Zusätzlich bestellte Getränke und Speisen werden automatisch der Kreditkartenrechnung angefügt, welche am nächsten Tag belastet wird.

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
Veröffentlicht unter Restaurant | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar